Voller Erfolg

Viele Besucher durften wir auch heuer wieder beim Zeltfest der FF St.Johann begrüßen. Volles Zelt an allen 3 Tagen und ausgelassene Stimmung machten dieses Wochenende wieder zu etwas Besonderem.

Freitag: Disco mit DJ Johnny Leb und DJ Tommic.

Highlight war natürlich der Auftritt der „Jungen Zillertaler“ am Samstag.

Danke allen Besuchern. Wir freuen uns schon wieder aufs nächste Jahr. Also gleich Vormerken: 4.-6.9.2020! Auch nächstes Jahr wieder mit den Jungen Zillertaler am Samstag, den 5.9.2020

Frühschoppen am Sonntag.

Großes Danke auch allen Helfern. Ohne die Unterstützung so Vieler wäre das nie möglich. In Johauns helfen Alle zusammen. DANKE!

Tolles Programm auch Heuer wieder!

Auch heuer verspricht das traditionelle Zeltfest der FF St.Johann/Eng. wieder Party, Spaß und Unterhaltung pur. Weiters können sich die Besucher auf eine große Auswahl von Köstlichkeiten und Mehlspeisen freuen.

Am Freitag werden DJ Johnny Leb und DJ Tommic das Zelt zum Beben bringen.

Am Samstag Abend kommen die, über die österreichischen Grenzen hinaus bekannten, JUZI’S (Jungen Zilertaler) zu uns nach St.Johann. Sensationelle Stimmung bei Live Musik und gute Unterhaltung sind garantiert.

Am Sonntag spielt der MV Viehdorf den Frühschoppen und ab 14 Uhr wird die junge aufstrebende Band absolut BLECH für den perfekten Festabschluss sorgen.

Wir freuen uns auf viele gut gelaunte Besucher – die FF St.Johann

Hochzeitsmesse von Katharina & Michael

Heute durften wir die Hochzeitsmesse von Katharina und Michael in der Pfarrkirche Oed musikalisch mitgestalten.

Der feierliche Einzug der Hochzeitsgäste wurde von den Jagdhornbläsern aus Öhling begleitet.

Danach zog die Braut mit Ihrem Vater ein, während wir sanft und a capella „Übern See“ dazu sangen.

Der Brautvater nahm einen weiteren wichtigen Part der Hochzeitsgestaltung auf sich – er sang mit schöner kräftiger Stimme als Trauungslied „Ave Maria“, wobei ihn Margit auf der Orgel begleitete.

Nachdem Patrick zum Abschluss noch einmal alles bei „Ein Teil von meinem Herzen“ gab, zogen die Hochzeitsgesellschaft und das Brautpaar unter den Klängen der Jagdhornbläser Sindelburg und Margit auf der Orgel wieder aus der Kirche aus.

Wir freuen uns, dass wir die Messe musikalisch mitgestalten durften und wünschen dem Brautpaar alles erdenklich Gute!