Einstandsmesse von P. Benedikt

Sonntag, 14. Oktober 2018

Zum ersten Mal stand heute Pater Benedikt Paul Resch, OSB (Orden St. Benedikt) vom Stift Seitenstetten am Johannser Altar, um mit uns die Heilige Messe zu feiern. Er wird in Zukunft Pater Leopolds Rolle als Aushelfer übernehmen. Statt der Predigt erzählte er von seinem Lebensweg aus dem Berchtesgadener Land in das Kloster von Seitenstetten, wo er als Mönch und Lehrer seine neue Heimat gefunden hat. Zum Priester wurde er am 10. Mai 2018 im Stift Seitenstetten geweiht, so konnte er den Kirchenbesuchern seinen Primizsegen spenden (ein besonderer Segen, den Neupriester im ersten Jahr nach ihrer Priesterweihe spenden können). Im Anschluss wurde gemeinsam mit dem Pfarrgemeinderat im Pfarrhof gefrühstückt.

Aus Minsitrantenkreisen lässt sich vernehmen: "Der ist in Ordnung, der passt zu uns!" So wünschen wir P. Benedikt und uns noch viele schöne gemeinsame Messfeiern. 

Aktuelles