FF-Zugsübung

Freitag, 13. Oktober 2017

Zugsübung im Oktober

Bei dieser Übung stand die richtige Handhabung mit den Geräten im Vordergrund.

 

Beginnend mit der Tragkraftspritze, weiter mit dem Wasserwerfer, Strahlrohre, danach alle weiteren Werkzeuge. Mit allem wurde geübt und auf ihre Funktion getestet. Weiters wurde der Notstromerzeuger angeworfen.

Zum Schluss wurden noch die Atemschutzgeräte getestet, wobei 3 Atemschutzträger gleichzeitig auf ihre Fitness getestet wurden.

An der Übung nahmen 22 Kameraden teil. Anschließend wurden die Kameraden von den 2 Jubilaren zum Essen und Trinken eingeladen.

Danke dafür!

 

Mehr Fotos in der Bildergalerie!

Aktuelles